OCE 4545: ACOUSTIC WEB LINKS

Underwater Acoustics Reference Books

Applied Technology Institute- Acoustic, Noise & Sonar Engineering Courses and Technical Training Seminars

Transducers and their Applications

GERMANY

FWG is the only Research Institute of Underwater Acoustics in Germany.

Ultraschall in der Meerestechnik H. Herwig, B. Nützel, Ultraschallsignale sind der empfindlichste Indikator für Gaseinschlüsse im Meer. Mit hoher Bündelung und weit durchstimmbaren Frequenzen lassen sich natürliche und technisch erzeugte Blasenwolken in See mit Ultraschalllotung spektroskopisch sondieren. Zur Vorstellung in See eingesetzter Verfahren der Ultraschalltechnik werden exemplarisch Untersuchungen zur Schalldämpfung und Streuung beim Auftreten von Luftblasen in See wiedergegeben und ihr Einfluß auf die Ortung gezeigt. Es wird dargestellt, wie mit Methoden der akustischen Spektroskopie Angaben zum Gasaustausch zwischen der Atmosphäre und dem Meer gewonnen werden und wie über eine Parametrisierung der akustischen Eigenschaften der Meeresoberfläche eine Fernmeßbarkeit durch Radarverfahren erreicht wird. Schließlich werden Ultraschallverfahren zur Erfassung des Lufteinschlags fahrender Schiffe vorgestellt und die Gestaltung der Rückstreuung und Dämpfung technisch erzeugter Gasblasenschleier gezeigt.

Unbemannte Tauchfahrzeuge für die Seeminensuche Die Minenjagd gehört zu den wichtigsten und immer noch schwierigsten Aufgaben der Marine. Seegrundminen jederzeit sicher zu finden und zu beseitigen, überfordert die heutige Hochtechnologie, wenn die Minen versandet sind. Diese natürliche Tarnung entzieht sie dem Blick der Minensuch-Sonare vollständig, aber ihre Sensoren bleiben voll intakt und ihre Zerstörungskraft nahezu ebenso.